Evangeliar (Das Corveyer Evangeliar)

Paderborn, Erzbischöfliche Akademische Bibliothek, Ms. Hux. 21a
Pergament  -  189 Bl.  -  27,5 x 20,4
Um 840

Paderborn, Erzbischöfliche Akademische Bibliothek

Ms. Hux. 21a

Evangeliar (Das Corveyer Evangeliar)

Pergament - 189 Bl. - 27,5 x 20,4 - Um 840

Zwölf Kanontafeln in farbigen Arkadenbögen (fol. 6r-13v).

Vorbesitzer: Corvey (OSB). Dechaneibibliothek St. Nikolai, Höxter.

Lit.: BKW: Die Bau- und Kunstdenkmäler von Westfalen. Bd. 37: Kreis Höxter. Bearb. v. A. Ludorff. Münster 1914, 125. Honselmann, Klemens: Verzeichnis der Handschriften der Dechaneibibliothek zu Höxter, in: WZ 84/2 (1927), 161. Bischoff, Bernhard: Die Schriftheimat der Münchener Heliand-Handschrift, in: Ders.: Mittelalterliche Studien. Ausgewählte Aufsätze zur Schriftkunde und Literaturgeschichte III. Stuttgart 1981, 112-119, hier 116. Liturgica Paderbornensia, 30. Manuscripta Pretiosa & Incunabula illuminata. Eine Auswahl aus den Sammlungen der Lippischen Landesbibliothek Detmold und der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn. Ausstellung vom 13. Januar-28. Februar 1995 in der Sparkasse Detmold. Detmold 1995, 13-16. Hoffmann, Hartmut: Buchkunst und Königtum im ottonischen und frühsalischen Reich. (Schriften der MGH 30). 2 Bde., Stuttgart 1986, 130. Hinz, Die mittelalterlichen Handschriften, 83.